06.12.2013 Einsatzübung am Flugplatz Pinkafeld (Aktivität)

Am 06.12.2013 fand am Flugplatz in Pinkafeld eine Einsatzübung mit Feuerwehr, Rotem Kreuz, Christophorus 16 sowie dem Sportfliegerclub Pinkafeld statt.

Übungsannahme war die Bruchlandung eines Flugzeuges. Bei der Bruchlandung wurde auch die Tankstelle beschädigt und größere Mengen Treibstoff waren dabei in Brand geraten. Im havarierten Flugzeug, das von einem PKW dargestellt wurde waren zwei Personen eingeklemmt. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem KDO (kommandofahrzeug), ULF (Universallöschfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und zwanzig Mann aus.

 

Hauptaugenmerk dieser Übung war es die Kommunikation zwischen dem Personal des Flugplatzes und der verschiedenen Einsatzkräfte untereinander zu testen und zu verbessern. Solche Übungen sind sehr wichtig, da es in der Vergangenheit  schon zu Zwischenfälle und Bruchlandungen am Flugplatz in Pinkafeld gekommen war. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei allen Einsatzkräften sowie bei den Mitgliedern des Sportfliegerclubs für die gute Zusammenarbeit.