08.03.2013 Abschnittsschulung in Pinkafeld (Aktivität)

Am Abend des 08.03.2013 fand im Feuerwehrhaus in Pinkafeld eine Winterschulung zum Thema „Feuerwehreinsätze bei Photovoltaikanlagen“ für den Abschnitt I des Bezirkes Oberwart statt.  

Vorgetragen wurde dieses relativ heikle Thema von ABI DI Peter Berghofer. Gelernt wurde eine PV-Anlage (Stromerzeugung) von einer Solaranlage (Warmwasserbereitung) zu unterscheiden, die Gefahren die von einer PV-Anlage ausgehen und die Sicherheitsregeln, die im Einsatz mit Photovoltaikanlagen unbedingt zu beachten sind. Solche Schulungen sind sehr wichtig, da PV-Anlagen immer mehr werden und es jederzeit zu einem derartigen Einsatz kommen könnte.

 

Beispiel für eine derartige Einsatzsituation.

 

Leitfaden für den Feuerwehreinsatzleiter (Quelle: Deutscher Feuerwehrverband):