2012-04-21 Atemschutzleistungsprüfung (AKTIVITÄT)

Am Samstag, den 21. April fand in Markt Allhau die alljährliche Atemschutzleistungsprüfung (ALP) statt. Insgesamt 53 Trupps aus dem ganzen Bezirk und drei Gästetrupps (FF Amstetten und FF Eggendorf) stellten sich dieser praxisnahen und selektiven Prüfung, welche in vier Stationen (Masken zerlegen und zusammenbauen, Fragen, Hindernisstrecke und Bergestrecke) zu bewältigen ist und erstmals nach den neuen Bewerbsbestimmungen durchgeführt wurde. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld stellte drei Trupps in der Kategorie Silber und einen Trupp in der Kategorie Gold.

Alle vier Trupps bestanden diese sehr praxisorientierte Leistungsprüfung. Der Trupp Pinkafeld 1 belegte in der Kategorie Gold den hervorragend vierten Platz. Die Trupps Pinkafeld 2 bis 4 belegten in der Kategorie Silber Plätze im Mittelfeld. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld gratuliert allen Trupps  die  die Atemschutzleistungsprüfung 2012 mit Erfolg absolviert haben.