14.05.2022 3 Gruppen stellten sich der TLP (Aktivität)

Am 14.05.2022 stellten sich drei Gruppen der Stadtfeuerwehr Pinkafeld mit insgesamt 30 Mitgliedern der Herausforderung der technischen Leistungsprüfung in Bronze.

Die Leistungsprüfung die sich in die Kategorien Fragen, Gerätekunde und dem Einsatzablauf eines Verkehrsunfalls zusammenstellte wurde von einem Bewerterteam des Bezirksfeuerwehrkommandos abgenommen. Alle drei Gruppen bestanden diese Leistungsprüfung fehlerfrei. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich beim Bewerterteam aus Oberwart und Rechnitz für die faire Bewertung. Auch ABI Michael Halwachs und BFK Wolfgank Kinelly waren anwesend und überzeugten sich von der gezeigten Leistung.