05.03.2022 Hilfe für die Ukraine (Aktivität)

Am Vormittag des 05.03.2022 wurden im gesamten Land dringend benötigte Hilfsgüter für die Menschen in der Ukraine gesammelt.

In allen Feuerwehrhäusern im Burgenland konnten Sachspenden abgegeben werden. Im Feuerwehrhaus Pinkafeld war die Spendenbereitschaft der Bevölkerung enorm. Die abgegebenen Hilfsgüter wurden von Feuerwehrleuten sortiert, auf Paletten verpackt und foliert. Sortiert wurde in Decken und Schlafsäcke, Verbandsmaterial, Windeln, Binden und Damenhygieneartikel, Lebensmittel und Hygieneartikel. Insgesamt wurden in Pinkafeld 22 Paletten Hilfsgüter gesammelt und verpackt. Die Paletten wurden am Nachmittag von den Feuerwehren in ein Zentrallager nach Rudersdorf gebracht.

 

Von dort starten in den kommenden Tagen Hilfskonvois in die Ukraine um die Menschen Ort mit dem nötigten zu versorgen. Die Stadtfeuerwehr bedankt sich bei der Bevölkerung für die Spendenbereitschaft.