21.12.2016 Fahrzeugbergung in der Siemensstraße (Einsatz)

Am Abend das 21.12.2016 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von der Exekutive zu einer Fahrzeugbergung nach einem technischen Gebrechen in die Siemensstraße alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem ELF (Einsatzleitfahrzeug) und sechs Mann zum Einsatz aus. An einem PKW war die Vorderachse gebrochen. Da das Fahrzeug aus eigener Kraft die Fahrbahn nicht verlassen konnte wurde die Stadtfeuerwehr um das freimachen des Verkehrsweges gebeten. Mittels Kran wurde das Fahrzeug auf dem nächsten Parkplatz abgestellt. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.