10.12.2016 Traktorbergung in Hochart (Einsatz)

Am Vormittag des 10.12.2016 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von Kameraden der Feuerwehr Hochart zu einer Traktorbergung nach Hochart nachalarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einen SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und sechs Mann zum Einsatz aus. Aus ungeklärter Ursache war ein Traktor (trotz angezogener Feststellbremse!!) ins Rollen geraten und rückwärts über eine Böschung gestürzt. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Zusammen mit den Kameraden der FF- Hochart wurden die Vorbereitungen für eine schonende Bergung getroffen. Mittels Kran (SRF) und einer Seilwinde wurde der Traktor so schonend wie möglich geborgen.

 

Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei den Kameraden der FF Hochart für die gute Zusammenarbeit.