15.03.2016 Türöffnung in der Kalvarienberggasse (Einsatz)

In den Mittagsstunden des 15.03.2016 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Türöffnung in die Kalvarienberggasse alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug) und fünf Mann zum Einsatz aus. An der Einsatzstelle wurde das Eintreffen der Feuerwehr bereits erwartet. Die Besitzer der Wohnung hatten sich aus Versehen ausgesperrt und es befand sich Kochgut am eingeschalteten Herd. Sofort wurde von der Einsatzmannschaft vor Ort eine Rückmeldung ins Feuerwehrhaus abgesetzt. In der Zwischenzeit wurde alles für die Türöffnung vorbereitet. Unter Hochdruck wurde der Schließzylinder mit Hilfe des Türöffnungssets abgebrochen um in die Wohnung zu gelangen. Durch das schnelle arbeiten der Feuerwehr konnte schlimmeres verhindert werden. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.