11.01.2016 Wassergebrechen in den STEP- Gästehäusern (Einsatz)

Am Abend des 11.01.2016 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu Auspumparbeiten nach einem Kanalgebrechen ins STEP- Gästehaus am Alfred Kranich- Platz alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem MTF (Mannschaftstransportfahrzeug), einem KDO (Kommandofahrzeug) und fünfzehn Mann zum Einsatz aus. Aufgrund eines verstopften Kanals in Kombination mit einem heftigen Regenschauer wurde das Erdgeschoss des Internats ca. fünf Zentimeter mit Regewasser überschwemmt. Mit Hilfe eines Nasssaugers wurde das Wasser aus dem Gebäude gepumpt und parallel der verstopfte Kanal durchgespült.  Nach ca. zwei Stunden konnte wieder eingerückt werden.