05.08.2022 ca. 3km lange Öl- Spur Richtung Wiesfleck (Einsatz)

Am Nachmittag des 05.08.2022 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einer Öl- Spur von Pinkafeld nach Wiesfleck alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und fünfzehn Mann zum Einsatz aus. Bei einem Traktor war ein Hydraulikschlauch geplatzt. Dabei zog er eine ca. drei Kilometer lange Öl- Spur von Pinkafeld nach Wiesfleck. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld band den Großteil des Hydrauliköls mittel Bindemittel. Nach ca. zwei Stunden konnte wieder eingerückt werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei der Exekutive sowie der LSZ für die gute Zusammenarbeit.