05.11.2019 Burgenländischer Sicherheitspreis 2019 (Aktivität)

Voller Stolz konnte die Stadtfeuerwehr Pinkafeld und die HTL Pinkafeld den Sicherheitspreis des Burgenlandes entgegennehmen.

Dieser wurde am 5.11. im Kulturhaus Eisenstadt verliehen. Insgesamt gab es je einen Preis für die Kategorie Landessicherheitszentrale, Rettungshundebrigade, Wasserrettung, Arbeiter-Samariter-Bund, Rotes Kreuz, Bundesheer, Polizei und Feuerwehr. Für jede Einsatzorganisation konnten Personen oder Institutionen nominiert werden, für die dann bei einem Online Voting abgestimmt werden konnte. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld und die HTL Pinkafeld bekamen den Preis in der Kategorie „Feuerwehr“ für ihre Zusammenarbeit im Bereich „Brand- und Zivilschutz“ in der Abteilung für Gebäudetechnik. Diese erfolgreiche Kooperation besteht bereits seit dem Schuljahr 17/18 und bietet den Schülern die Möglichkeit eine wertvolle Zusatzausbildung zu erwerben.

Text: BFKDOOW