Landeswettkämpfe 2018 in Jennersdorf (Aktivität)

Mit dem Landessieg beim Bewerb um das Leistungsabzeichen in Bronze A (ohne Altersgutpunkte) konnte sich die Bewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Grafenschachen das erste Mal in der 63-jährigen Geschichte der burgenländischen Landesfeuerwehrleistungsbewerbe um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber in die Siegerliste eintragen.

Auch die Stadtfeuerwehr Pinkafeld schickte eine Wettkampfgruppe ins Rennen. Die Gruppe Pinkafeld erkämpfte eine tolle und fehlerfreie Zeit und holte in der Kategorie Bronze ohne Wertung den hervorragenden zweiten Platz. Insgesamt 210 Gruppen aus dem gesamten Burgenland, den österreichischen Bundesländern, aus Ungarn und aus Kroatien traten am 30. Juni in Jennersdorf beim 63. Bgld. Landesfeuerwehrleistungsbewerb zum fairen Wettstreit an. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld gratuliert allen Wettkampfgruppen zu den erbrachten Leistungen!