13.04.2018 Inspektionsübung 2018 in der Neuen Mittelschule (Übung)

Am Abend des 13.04.2018 fand in Pinkafeld die alljährliche Inspektionsübung statt. Als Übungsobjekt wurde das Gebäude der Neuen Mittelschule Pinkafeld ausgesucht.

Übungsannahme war ein Brand im Küchentrakt der Schule. Einige Klassen mussten evakuiert werden. Mehrere Schüler wurden noch im Gebäude vermisst. Mehrere Atemschutztrupps wurden parallel eingesetzt um die vermissten Kinder zu retten und im Anschluss den Brand zu bekämpfen. Zeitgleich wurde vom LF (Löschfahrzeug) die Wasserversorgung für die beiden Tanklöschfahrzeuge sichergestellt, eine Einsatzleitung, ein Atemschutzsammelplatz und ein Sanitätsplatz aufgebaut.

 

Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzübung erfolgreich beendet werden. Auch die Inspizierenden des Bezirksstabes und auch Bürgermeister Kurt Maczek zeigten sich über die gezeigte Leistung der Stadtfeuerwehr zufrieden. Im Anschluss an die Übung lud die Stadtgemeinde Pinkafeld ins Gasthaus Portschy.