17.09.2016 Tag der Sicherheit 2016 (Aktivität)

In der Martin-Kaserne in Eisenstadt hat am Samstag zum 9. Mal der Tag der Sicherheit stattgefunden.

Veranstaltet hat diese Leistungsschau die Landessicherheitszentrale, die von rund 4.000 Besuchern spricht. Die Besucher und auch die Verantwortlichen aus der Politik konnten sich vom Können der Einsatzorganisationen überzeugen. Auch die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war unter den zahlreichen Ausstellern. Das neue hochmoderne Einsatzleitfahrzeug stand zur Besichtigung.Außerdem wurde von der „Gruppe Seiltechnik“ zusammen mit der Rettungshundebrigade eine Abseilvorführung, bei der ein Suchhund samt Hundeführerin von der Hubrettungsbühne der Stadtfeuerwehr Eisenstadt abgeseilt wurde vorgeführt.

 

Die zahlreichen Besucher dieser Veranstaltung  zeigten sich von der Schlagkraft, der Professionalität und der Einsatzbereitschaft der österreichischen Hilfsorganisationen beeindruckt.