27.11.2014 Übung der Gruppe "Seiltechnik" (Übung)

Am Abend des 27.11.2014 übte die Gruppe „Seiltechnik“ der Stadtfeuerwehr Pinkafeld im Hochregallager der Firm NIKITSCHER Metallwaren.

Das vollautomatische Hochregallager indem Blech gelagert wird ist ca. 25m hoch. Übungsannahme war, dass ein Arbeiter bei Wartungsarbeiten abgestürzt und im Sicherungsseil hängen geblieben ist. Um den Arbeiter aus seiner misslichen Lage zu befreien, wurde ein Retter von oben abgeseilt, der Verunglückte an ein Rettunsseil gehängt und die ursprüngliche Absturzsicherung  gekappt. Danach wurden beide langsam bis zum sicheren Boden abgeseilt. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei der Firma NIKITSCHER Metallwaren für die Möglichkeit diese Objekt zu beüben und bei den Mitarbeitern  für ihr Interesse.