30.10.2014 Übung ENNSTAL 2014 Video (Übung)

Knapp 1.500 Feuerwehrmitglieder aus allen neun Bundesländern verdeutlichten von 3. bis 4. Oktober 2014 im obersteirischen Ennstal den einmaligen Aspekt der Katastrophenhilfe durch die österreichischen Feuerwehren.

Anlass war die „ENNSTAL 2014“ – die erste nationale Katastrophenhilfsdienst-Übung der Florianis. Dabei standen Aspekte wie die Logistik oder das Führen bzw. das Zusammenspiel von einer Vielzahl an Einheiten im Fokus der Überlegungen – sowohl von der Übungs- wie auch von der Einsatzleitung.