22.08.2014 Gruppenübung 5. Gruppe (Übung)

Am Abend des 22.08.2014 fand in der Problemstoffsammelstelle Pinkafeld eine Einsatzübung für die 5. Gruppe (Ausbildungsgruppe) statt.

Übungsannahme war ein Brand in der Sammelstelle. Zwei Personen wurden vermisst und mussten mittels schwerem Atemschutz aus dem verrauchten Gebäude gerettet werden. Außerdem hatte der Brand auf einen Container der neben dem Gebäude abgestellt war übergegriffen. Die Wasserversorgung für das Rüstlöschfahrzeug wurde von der angrenzenden Pinka  sichergestellt. Gruppenkommandant Baldauf Josef, der die Übung geplant hatte zeigte sich über die erbrachte Leistung seiner Männer beeindruckt. Insgesamt nahmen sechzehn Mann der 5. Gruppe mit drei Fahrzeugen an der Übung teil.