24.11.2013 Vier Gruppen absolvierten die TLP (Aktivität)

Am Vormittag des 24.11.2013 stellten sich vier Gruppen (je 10 Mann) der Stadtfeuerwehr Pinkafeld der Technischen Leistungsprüfung in der Kategorie Bronze.

Die Leistungsprüfung wurde heuer nicht wie üblich mit dem KDO (Kommandofahrzeug), in Kombination mit dem RLF (Rüstlöschfahrzeug) sondern mit dem ULF (Universallöschfahrzeug) und dem SRF (schweres Rüstfahrzeug) durchgeführt. Das Kommando hat sich für die neue Fahrzeugkombination entschieden um die Gerätekunde am SRF zu festigen. Alle vier Gruppen bestanden die Leistungsprüfung, die sich in Fragen, Gerätekunde sowie einen technischen Einsatzablauf gliederte mit Erfolg. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung.

 

 

Jeder Gruppenkommandant musste 5. Fragen richtig beantworten.

 

Jeder musste sich der Gerätekunde am SRF stellen.

 

 

 

Gruppe Pinkafeld 1 / Gruppenkommandant Tripamer Kurt

 

Gruppe Pinkafeld 2 / Gruppenkommandant Ulreich Christian

 

Gruppe Pinkafeld 3 / Gruppenkommandant Kleinrath Günter

 

Gruppe Pinkafeld 4 / Gruppenkommandant Baldauf Josef