RSS

WECHSELLADEFAHRZEUG (WLF)

 

Fahrzeug: MAN TGS

Besatzung: 1:2

Baujahr:

Kennzeichen: OW WLF1

Funkrufname: "Last Pinkafeld"

Aufbau: Firma Dunst, Firma Kriessl Fahrzeugbau

 

Ausrüstung in der Mannschaftskabine:

  • 1 digitales Handfunkgerät gekoppelt mit einem Navigationssystem
  • 3 Handscheinwerfer
  • Ausrüstung für die Erste Hilfe

 

Ausrüstung im Geräteraum:

Das Wechselladerfahrzeug bildet das Herzstück für Transport und Logistik in der Stadtfeuerwehr Pinkafeld. Dadurch das dass Fahrzeug über ein Hakengerät (HIAB) verfügt und dadurch verschiedene Container aufgesattelt werden können bietet das Fahrzeug eine unglaubliche Flexibilität. In der Mitte des Fahrzeugs ist außerdem ein Ladekran (HIAB 17000) angebracht. Als fixe Beladung führt das WLF einen Stromerzeuger (8 kVA), diverses Kabel und Beleuchtungsmaterial sowie Kettengehänge, Rundschlaufen und Hebebänder als Anschlagmaterial für den Ladekran mit. Zur Zeit verfügt die Stadtfeuerwehr Pinkafeld über zwei Container (siehe Container) die das Wechselladerfahrzeug aufnehmen kann.

 

Verwendung:

Das Wechselladefahrzeug wird hauptsächlich bei Verkehrsunfällen zum Abtransport von Unfallfahrzeugen (AB LAST), aber auch bei anderen Einsätzen als Transport und Versorgungsfahrzeug (Transport verschiedenster Container) und bei Hochwassereinsätzen mit dem Container AB KHD verwendet.

 

 Zurück zur Übersicht

 
Detail Download
 
Detail Download
 
Detail Download
 
Detail Download
 
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery