RSS

Dieser Hydrophor war eine 4 Mann Handdruck- Ansaugpumpe welches von einem Pferdegespann zum Einsatzort gezogen wurde. Außer der Pumpeinrichtung wurden Saugschläuche, Druckschläuche und Wasserführende Armaturen mitgeführt. Heute steht der Hydrophor im Stadtmuseum Pinkafeld.

 

 Zurück zur Übersicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Detail Download
 
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery