20.09.2017 LKW- Bergung auf der A2 (Einsatz)

Am Vormittag des 20.09.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld noch an der Einsatzstelle Richtung Oberschützen (siehe voriger Bericht) zu einer LKW-Bergung auf die A2 Richtung Graz Höhe Raststation Loipersdorf alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und vierzehn Mann zum Einsatz aus. Aus ungeklärter Ursache war ein Tankfahrzeug beladen mit Gefahrgut von der Fahrbahn abgekommen. Verletzt wurde bei dem Crash glücklicherweise niemand. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte gemeinsam mit der Exekutive die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Gemeinsam mit einem privaten Abschleppunternehmen wurde der Gefahrguttransporter wieder zurück auf die Fahrbahn gezogen.

Nach über vier Stunden im Einsatz konnte dann ins Feuerwehrhaus eingerückt werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei allen für die gute Zusammenarbeit.