24.01.2014 Fahrzeugbergung bei Aschau (Einsatz)

Am Vormittag des 24.01.2014 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von der Feuerwehr Oberschützen zu einer Fahrzeugbergung  nach Aschau nachalarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und drei Mann zur Unterstützung für die Feuerwehr Oberschützen aus. Aus ungeklärter Ursache war ein Geländewagen  ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Die Feuerwehr Oberschützen sicherte die Unfallstell ab und stellte den Brandschutz sicher. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld führte mittels WLF die Fahrzeugbergung durch. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei der Feuerwehr Oberschützen für die gute Zusammenarbeit.