2012-09-21 Türöffnung (Einsatz)

Am Nachmittag des 21.09.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Türöffnung (verdacht von hilfloser Person) in die Hauptstraße alarmiert. Die Stadtefeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und zehn Mann zum Einsatz aus. An der Einsatzstelle angekommen, war die Exekutive bereits vor Ort. Da durch rufen und klopfen kein Kontakt hergestellt werden konnte wurde beschlossen sich gewaltsam über das Fenster Zutritt zum Haus zu verschaffen.

Es konnte jedoch keine Person vorgefunden werden. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei der Exekutive sowie bei der LSZ für die gute Zusammenarbeit.