2012-06-06 freimachen von Verkehrswegen (Einsatz)

Am Abend des 06.06.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Fahrzeugbergung in die J.K. Hommerstraße alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und sechs Mann zur Fahrzeugbergung aus. Aus ungeklärter Ursache ragte ein am Straßenrand abgestellter PKW mit der Front in die Fahrbahn. Auf Anordnung der Exekutive wurde der PKW mittels Rangierroller beseitigt und somit der Verkehrsweg wieder freigemacht. . Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.