05.09.2020 Heckenbrand in der Wienerstraße (Einsatz)

Am Nachmittag des 05.09.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einem Heckenbrand in der Wienerstraße alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und zwanzig Mann zum Brandeinsatz aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatten die Hausbesitzer den Heckenbrand bereits mit einem Gartenschlauch unter Kontrolle. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte die Einsatzstelle ab und führte mittels HD- Rohr die Nachlöscharbeiten durch. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.